>> Kostenloses Beratungsgespräch <<

Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung | Wie läuft sie ab und wie schwer ist sie?

Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung | Wie läuft sie ab und wie schwer ist sie?

Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung

Du möchtest die Fitnesstrainer B-Lizenz endlich in der Tasche haben, bist dir aber noch unsicher, wie die Prüfung abläuft und wie schwer sie ist? Genau das erklären wir dir in diesem Beitrag! So weißt du genau, was in der Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung auf dich zukommt!

Hinweis: Der folgende Ablauf ist auf die Prüfung der KAF Akademie zugeschnitten. Die Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung anderer Institute wird womöglich von diesem Ablauf abweichen, da da die Prüfung von jeder Akademie individuell gestaltet werden kann.

Den Ablauf erklären wir auf YouTube auch im Videoformat – Hier klicken

  1. Ablauf der B-Lizenz Prüfung
    1. Theoretische Prüfung
    2. Trainingsplanerstellung
    3. Praktische Ausbildung und Prüfung
  2. Wie schwer ist die B-Lizenz Prüfung?

1. Ablauf der Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung

Grundsätzlich ist die B-Lizenz Prüfung der KAF Akademie in drei Prüfungsteile gegliedert. Nach der Anreise (am individuell gewählten Prüfungstag) ist vor der Prüfung noch Zeit, dem Prüfer theoretische Fragen zu stellen. Nachdem alle Fragen geklärt wurden, startet die Prüfung mit dem theoretischen Teil.

Die theoretische Prüfung

Der theoretische Teil der Prüfung umfasst 50 Fragen, Multiple oder Single Choice, welche innerhalb von 60 Minuten beantwortet werden müssen. Zum Bestehen reicht es aus, 60% der Fragen richtig zu beantworten. Das entspricht 30 richtigen Antworten.

Nach der theoretischen Prüfung ist eine kurze Pause eingeplant. Daraufhin findet der der zweite Teil der Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung statt.

Die Trainingsplanerstellung

Trainingsplan Fitnesstrainer B-Lizenz

Bei der Trainingsplanerstellung muss, wie bereits in der B-Lizenz Ausbildung erlernt, ein Trainingsplan erstellt werden. Zudem müssen zwei Zusatzfragen beantwortet werden.

Anschließend ist nochmal eine kurze Pause eingeplant und es geht weiter mit der praktischen Ausbildung und der praktischen Prüfung!

Praktische Ausbildung und praktische Prüfung

Nach der mehrstündigen und interaktiven Praxisausbildung geht es über zur praktischen Prüfung.

Muskelkatalog

Hierbei werden zwei Muskeln gezogen von denen jeweils Ansatz, Ursprung und Funktion benannt werden müssen.

Da manche Muskeln auch Funktionen haben, welche nicht unbedingt eine Praxisrelevanz haben, wird innerhalb des Muskelkatalogs und im Skript genau kommuniziert, was man über welchen Muskel wissen muss und was nicht: Zum Muskelkatalog

Anschließend wird das zum Muskel passende Gerät benannt und anhand des Fünf-Schritte-Plans erläutert. Abschließend stellt der Prüfling noch eine Körper- und eine Dehnübung vor.

Nach der Prüfung werden mit dem Prüfer die Ergebnisse besprochen. So geht aus der Prüfung auch ein Lerneffekt hervor! Falls ein Teil der Prüfung nicht bestanden sein sollte, muss auch nur dieser Teil beim nächsten mal wiederholt werden.

2. Wie schwer ist die B-Lizenz Prüfung

Auch der Schwierigkeitsgrad der Prüfung hängt stark vom Ausbildungsinstitut ab. Die Ausbildung der KAF Akademie reiht sich ungefähr im oberen Mittelfeld ein.

  • Fitnesstrainerin Carina
  • Fitnesstrainer B-lizenz
  • Fitnesstrainerin werden
  • A-Lizenz Fitnesstrainer
  • Fitnesstrainerin werden
  • Personal Trainer Lizenz
  • Fitnesstrainer werden

Der Schwierigkeitsgrad der Fitnesstrainer B-Lizenz Prüfung wurde bewusst so gewählt, dass mit den bereitgestellten Materialien eine perfekte Vorbereitung möglich ist und somit sichergestellt wird, dass möglichst viel Wissen vermittelt wird.

Im Skript ist genau markiert, was für die Prüfung relevant ist. Außerdem wird in der praktischen Onlineausbildung das exakte Vorgehen der praktischen Ausbildung gezeigt. Somit ist eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfung möglich.

Bei einer guten Vorbereitung ist es also sehr leicht möglich, die B-Lizenz bei der KAF Akademie zu bestehen!

Wie geht’s jetzt weiter?

Auch du möchtest dein Hobby zum Beruf machen oder dich persönlich Weiterbilden? Na dann probier es aus! Hier geht es zum kostenlosen Demozugang der KAF Akademie: